Mittwoch, 6. Februar 2013

Lippenbalsam, Lippenpflege selbst herstellen

Fraeulein Unwirschs Knutschpaste



Du brauchst folgende Zutaten:

- Ungebleichtes Bienenwachs
Viele Apotheken führen Bienenwachs (Siehe Bild) bzw. können es bestellen. 
Man bekommt es da auch in sehr kleinen Mengen abgewogen. 
20g Lippenbalm reichen absolut aus, um sogar noch alle Freunde einzudecken.


- eine Vitamin E Kapsel
Die gibt es auch in der Apotheke, Drogerie oder sogar im Aldi.
Sie pflegen die Lippen zusätzlich und machen das Produkt haltbar.

-kleine Döschen mit Schraubdeckel
In der Apotheke erhaltete ihr auch kleine 5g/ml Döschen mit Schraubdeckel.
Die eignen sich perfekt. 


-Honig
Hier könnt ihr jeden Honig eurer Wahl nehmen.

- hochwertiges Speiseöl, wie z.B. Olivenöl
Ich habe Arganöl benutzt, weil dies von Natur aus schon sehr viel Vitamin E enthält und 
wunderbar die Haut pflegt.


-Ätherisches Öl, wenn du möchtest
Am besten lässt du dich hierzu in der Apotheke beraten, da reines Duftöl z.T. Hautreizungen
hervorrufen kann.
Ich habe sogenannte Erkältungskapseln verwendet, die es in der Apotheke aber auch
im Aldi gibt. Da diese zum Schlucken gedacht sind, ist das enthaltene ätherische Öl super 
für unsere Zwecke geeignet.
Minzöl, Zitronenmelisse oder Eukalyptusöl eignen sich am besten.
Vorsichtig solltet ihr mit Zitrusölen sein.
Diese können bei Sonneneinstrahlung im Sommer Flecken auf der Haut geben.


Dieses Rezept ist für etwa 30ml (6 Döschen)



Du benötigst eine größere und eine kleinere hitzebeständige Schüssel, am besten aus Metall.
Fülle heißes Wasser in die größere Schüssel und setze die kleinere hinein.


Stell dir die geöffneten Döschen zurecht, denn alles sollte jetzt recht schnell gehen.

Zuerst werden 3 Teelöffel Wachs im Wasserbad unter Rühren geschmolzen.


Nun gibst du nach und nach 8 TL Olivenöl, 1 TL Honig, den Inhalt der Vitamin E Kapsel (einfach mit einer Nadel aufstechen und ausdrücken) und wenige Tropfen ätherisches Öl (wenn du hier die Kapseln benutzt, auch diese aufstechen und ausdrücken) unter Rühren dazu. 


Die Masse stockt immer wieder durch die kühleren Zutaten...


Lasst euch hierbei nicht entmutigen und rührt und rührt solange bis es wieder flüssig wird.
Nun füllt ihr den flüssigen Lippenbalsam in die Döschen.
Nach wenigen Minuten wird er fest.


Wollt ihr die Lippenpflege verschenken, dann beklebt die Deckelchen mit hübschen Bildern :)






 

Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee grade zum verschenken :)
    Vielen Dank dafür

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Aber du wirst sehen, auch zum Selbstverwenden echt klasse. Man wird süchtig danach und die Lippen werden superweich :)

      Löschen